Quetschen und Einsilieren

Die mobilen Quetschungs- und Einfüllungsmaschinen EURO CRACKER sind jetzt die neue Generation der modernen Futtermittellagerung im Siloschlauch. Diese Maschinen kombinieren in sich gleich mehrere Funktionen. Sie dienen zur Zerquetschung feuchten Getreides, zur Konservierungsapplikation und zur Getreidelagerung im Siloschlauch. Die Maschinen bieten wir gleich in mehreren Abwandlungen an, die kleine Farmen wie auch große Dienstleistungsbetriebe ansprechen.

Die Zerquetschung des feuchten Getreides ist zurzeit hauptsächlich aus dem Gesichtspunkt der Ersparnis von Nebenausgaben wie Getreidetrocknung und -belüftung sehr populär. Das Getreide wird mit einer Feuchtigkeit von 30-40% geerntet. Das Feld ist bei einer früheren Ernte auch früher für eine weitere Nutzung vorbereitet. Bei dem Ernteverfahren von feuchtem Getreide ist eine geringere Wetterabhängigkeit gegeben.

Durch die Lagerung des zerquetschten Getreides im Siloschlauch wird der Schimmelbildung und dem Verlust der Futtermittelnährstoffe Einhalt geboten.

Dominante der Maschine EC 42 a EC 44 sind Quetscheinheiten mit Walzen, die einen Durchmesser von 400 mm haben und eine hohe Leistung garantieren. Die Quetscheinheiten haben massive Lagerbetten für eine lange Haltbarkeitsdauer. Die Walzen untereinander werden durch einen Zahnriemen angetrieben, der einen ruhigen Maschinengang garantiert. Der Zahnriemen muss nicht gefettet werden, außerdem ist er wartungsfrei und gleichzeitig umweltfreundlich, worauf man in der heutigen Zeit großen Wert legt.

 

EC 42 / EC 44

DSC_0416-800Maschine EC 42/44. Hohe Kapazität Quetscher für alle Getreidearten. Kompakte Getreidequetscher mit Hohe Kapazität, nach Wahl mit schlauchsilierung oder Schnecke.

 

Weiterlesen